www.digitale-zukunft-hessen.de




Digitales Hessen Aktuell

5. Themenforum: Digitale Teilhabe am 24.11.

26. November 2020

Wie können wir auch Älteren oder Menschen mit Handicap den Zugang zu digitalen Technologien erleichtern? Wie können wir ihnen vor allem die Potentiale digitaler Helfer näher bringen?
Dies waren zwei Fragen des Themenforums ‚Digitale Teilhabe‘ im Rahmen der Fortschreibung der Strategie Digitales Hessen. „Digitalisierung vom Menschen her zu denken, das heißt für mich: niedrigschwellige Zugänge zu schaffen, den Nutzen digitaler Lösungen erlebbar zu machen und dazu ihre digitalen Kompetenzen zu stärken“, unterstrich Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus bei der gestrigen Veranstaltung. Sie verwies beispielhaft auf Initiativen wie den Wettbewerb „Hessen smart gemacht“, die Aktion 10.000 Tablets für Alten- und Pflegeeinrichtungen oder den Staatspreis Universelles Design, der mit einer neuen Kategorie „Digitales“ auch die Anwendungsfreundlichkeit digitaler Produkte in den Blick rückt.

Die rd. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Themenforums vertieften in den Themenräumen zu „Digitaler Partizipation“, „Digitale Helfer“ und „Digitale Gesundheit“, wie digitale Produkte und Konzepte zu mehr Teilhabe an der Gesellschaft beitragen können und welche Rahmenbedingungen die Politik hierfür gerade vor Ort setzen kann.
Die Kommunen und der Nutzen für die Bürgerinnen & Bürger stehen auch im nächsten Themenforum am 2. Dezember 2020 im Fokus, wenn es mit Digitalstaatssekretär Patrick Burghardt im Gespräch um „Digitale Verwaltung“ geht.
 
 
Weitere Informationen zur neuen Digitalstrategie unter:
 
 



>
News / 5. Themenforum: Digitale Teilhabe am 24.11.

www.digitale-zukunft-hessen.de




Digitales Hessen auf Twitter